Individuelle Therapien (personalisierte Medizin)

Körpereigene (autologe) Fettstammzellen können eingesetzt werden, um Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates wie Arthrose, Muskel- und Sehnenverletzungen und Gelenkerkrankungen zu behandeln. Im Rahmen des Cell Assisted Lipotransfer eignen sich Fettstammzellen hervorragend für den Brustaufbau nach Brustkrebsoperationen oder für Brustvergrößerung (alternativ zu Silikon). Darüber hinaus eignen sich Oxacells CAL zur Behandlung von Schäden der Haut und des Unterhautfettgewebes bei Verbrennungs- oder Bestrahlungsschäden.

Stamzelltherapien für Jeden

Die konventionelle Behandlung mit körperfremden (allogenen) Zellen oder Organen kann im Empfänger eine Immunantwort auslösen. Man kennt dieses Phänomen als Abstoßungsreaktion z.B. bei der Organtransplantation. Mesenchymale Stammzellen sind jedoch nicht bzw. nur schwach immunogen (man spricht auch von „immunprivilegiert“), d.h. sie bleiben durch das Immunsystem unerkannt, da ihnen bestimmte Rezeptoren fehlen. Dadurch können tausende Empfänger problemlos mit Stammzellen von einem einzelnen Spender behandelt werden.

Die Entwicklung moderner Therapien steht erst am Anfang, jedoch scheinen die Behandlungsmöglichkeiten fast unbegrenzt.

systemische Therapien:

  • Autoimmunkrankheiten (Diabetes Typ1, rheumatische Erkrankungen)
  • Neurologische Erkrankungen (Parkinson, Multiple Sklerose, Alzheimer)
  • Kardiomyopathien (Herzinfarkt)
  • Schlaganfall
  • Krebsbehandlungen (Leukämie etc.)
  • periphere arterielle Verschlusskrankheit, Durchblutungsstörungen
  • Lifestylebehandlungen (Anti-Aging, medical Detox, Beauty etc.)

lokale Behandlungen:

  • Gelenkerkrankungen (Knorpelschäden, Arthrose, Osteoarthritis)
  • Sehnenentzündungen und Überlastungsschäden
  • Knochenbrucherkrankungen (Pseudarthrosen)
  • Rückenmarksverletzungen
  • Cell Assisted Lipotransfer (CAL): Brustaufbau nach Brustkrebsoperationen, Brustvergrößerung (alternativ zu Silikon)
  • Hautschäden nach Bestrahlung
  • chronische Wunden
  • Facelifting mit Stammzellen
  • Erektionsstörungen

 Mögliche Anwendung adulter Stammzellen

 

Copyright © 2018 Oxacell AG | Helene-Lange-Straße 12, 14469 Potsdam | Tel. +49 (0)331 - 24 34 63 96 | e-mail: info@oxacell.com